Bericht Ligamannschaften 2018 Abschluß

Alle Ligamannschaften der Senioren des GC Waldbrunnen erfolgreich

Herren Bruttoliga AK50

Die Herren der AK50 meisterten in souveräner Manier ihre Ligaspiele. Drei erste Plätze, ein zweiter und ein geteilter dritter Platz in den Wettbewerben sicherten den Aufstieg bereits vor dem letzten Spieltag beim GC Westerwald, wo sie mit einer grandiosen Leistung den 2. Platz der Tageswertung erspielte und die Führung der Gruppe ausbauen konnte.Damit spielt die Mannschaft der Herren AK50 in der Saison 2019 in der 4. Liga. Neben unserer Mannschaft aus Waldbrunnen steigt auch die Mannschaft aus dem Bitburger Land in die 4. Liga auf. In der 4. Liga spielen dann in 2019 die Mannschaften vom GC Saarbrücken, GC Mommenheim (beide Absteiger aus der 3. Liga), GC Waldbrunnen, GC Bitburger Land ( Aufsteiger aus der 5. Liga), GP St. Wendel und GC Rheinhessen ( beide verbleiben in der 4. Liga ). Glückwunsch an die Mannschaft zum zweiten Aufstieg in Folge.

 Herren Bruttoliga AK65

Nach einem spannenden Finale beim Heimspiel konnte sich die Mannschaft des GC Waldbrunnen den Klassenerhalt in der 3. Liga sichern. Damit war das Saisonziel voll erreicht. Waldbrunnen und der GC Katharinenhof verbleiben in der 3. Liga. Die Auf- und Absteiger aus der zweiten bzw. der 4. Liga Nord stehen erst nach dem letzten Spieltag am 20.09.2018 fest. Bisher steht nur der GC Saarbrücken als Aufsteiger aus der 4. Liga Süd fest. Entscheidend für unseren Erfolg war neben guten Einzelergebnissen eine ausgesprochen gute Mannschaftsleistung.

 Nettoliga der Senioren

Die Nettoliga der Senioren gewann den Wettbewerb in der Gruppe mit den Mannschaften des GC Eifel, GC Wiesensee, GC Baustert (Südeifel) und Westerwald mit sicherem Abstand. Die Siegermannschaten der verschiedenen Spielgruppen in Rheinland-Pfalz spielen regelmäßig  den Rheinland-Pfalz Meister aus. Bei dem Turnier beim GC Nahetal belegte die Seniorenmannschaft den 3. Platz. Ein beachtlicher Erfolg, der zeigt, wie fit unsere Senioren sind.

Bruttoliga Juli 2018

Bruttoliga Zwischenbericht Juli 2018

Für die Spiele der Herren Bruttoliga in der Saison 2018 ist nach drei von sechs Spielterminen Halbzeit, Zeit für einen kleinen Bericht über den Stand der Spielergebnisse und einen kleinen Ausblick auf die kommenden Begegnungen.

Herren AK50,

Die Herren der AK50 sind gut unterwegs. Nach den Ergebnissen der Spiele im Bitburger Land ( Platz 2 ), Kyllburger Waldeifel ( geteilter Platz 2 ) und beim GC Worms ( Platz 2 ) steht die Mannschaft auf dem sicheren Platz 2 ( Aufstiegsplatz ) in der Gesamttabelle. Der Abstand zur führenden Mannschaft (Bitburger Land) ist nur ein 1 Punkt, zum 3. Platz (Kyllburger Waldeifel) sind 4 Punkte Abstand. Die nächsten Spiele sind am 14.07. beim GC Hahn und am 11.08. das Heimspiel in Waldbrunnen. Am 08.09. ist dann die letzte Begegnung beim GC Westerwald.

Herren AK65,

Auch für die Herren AK65 ist nach drei Spielterminen Halbzeit. Nach den Ergebnissen der Spiele in Bad Neuenahr ( Platz 4 ), beim GC Am  Donnersberg ( Platz 5 ) und beim GC Katharinenhof ( Platz 4 ) belegt die Mannschaft in der Gesamttabelle den Platz 5 mit nur einem Punkt Abstand zur Mannschaft des GC Bad Neuenahr. Die Ergebnisse der Spiele sind  denkbar knapp, mehrfach entschied nur ein Schlag Unterschied über die Platzierung in den Punkten. Die Gesamttabelle macht deutlich, welche Wirkung das neue Punktesystem auf die Platzierung im Gesamtfeld hat. Die nächsten Spiele sind am 19.07. beim GC Barbarossa, am 09.08. beim GC Dreihof und zum guten Abschluß am 30.08. das Heimspiel in Waldbrunnen. 

Beiden Mannschaften weiterhin viel Erfolg und die besten Wünsche zum Erreichen des Saisonziels, den Aufstieg der Herren AK50 und den Klassenerhalt für die Herren AK65.

Bericht Ligamannschaften 2018

Ligaspiele 2018 : Herren AK50 und Herren AK65 

Die Ligaspiele der Saison 2018 haben begonnen. Die Mannschaften des GC Waldbrunnen haben im Wettbewerb bisher erfolgreich abgeschnitten.

Die Herren AK50 sind in 2017 aufgestiegen und spielen in der Saison 2018 in der 5. Liga. In der 5. Liga spielen 2018 die Mannschaften des GR Bitburger Land (28.04.) ,GC Kyllburger Waldeifel (19.05.), GC Worms (16.06.), GC Hahn (14.07.), GC Waldbrunnen (11.08.) und GC Westerwald (08.09.). Nach zwei Spielen belegt die Mannschaft des GC Waldbrunnen souverän den 2. Platz mit 9,5 Punkten hinter GR Bitburger Land mit 12 Punkten. Das nächste Spiel ist am 16.06. beim GC Worms.

Die Herren AK65 konnten sich in der 3. Liga mit dem dritten Platz in der Gesamttabelle souverän behaupten. Rein rechnerisch war in der letzten Begegnung sogar der Aufstiegsplatz in Sichtweite. In 2018 spielen in der 3. Liga die Mannschaften des GC Bad Neuenahr (17.05.), GC am Donnersberg (07.06.), GC Katharinenhof ( 28.06.), GC Barbarossa (19.07.), GC Dreihof ( 09.08.) und GC Waldbrunnen (30.08.). Nach dem ersten Spiel beim GC Bad Neuenahr belegt die Mannschaft des GC Waldbrunnen den dritten Platz. Das nächste Spiel wird in GC am Donnersberg am 7.06. ausgetragen.

Beiden Mannschaften wünschen wir für die Saison viel Erfolg. Die Mannschaft der Herren AK50 hat bisher gute Chancen in die 4. Liga aufzusteigen, die AK65 die 3. Liga zu halten. Weitere Informationen und Ergebnisse sind auf der Webseite des LGV unter der Rubrik Turniere zu finden..

Ligaspiele 2017 Herren AK50 und AK65

Ligaspiele 2017 : Herren AK50 und Herren AK65

Die Ligaspiele der Saison 2017 sind abgeschlossen. Die Mannschaften des GC Waldbrunnen haben ihre Spiele erfolgreich absolviert. 

Die Herren AK50 sind mit dem deutlichen Vorsprung von 8 Punkten aufgestiegen und spielen in der Saison 2018 in der 5. Liga. In der 5. Liga spielen 2018 die Mannschaften des GC Westerwald, GC Worms, GR Bitburger Land, GC Kyllburger Waldeifel, GC Hahn und GC Waldbrunnen.

Die Herren AK65 konnten sich in der 3. Liga mit dem dritten Platz in der Gesamttabelle souverän behaupten. Rein rechnerisch war in der letzten Begegnung sogar der Aufstiegsplatz in Sichtweite. In der 3. Liga spielen 2018 die Mannschaften des GC Katharinenhof, GC Dreihof, GC Barbarossa, GC Donnersberg, GC Bad Neuenahr und GC Waldbrunnen.

Glückwunsch an beide Mannschaften und viel Erfolg in der Turniersaison 2018. Die Termine der Wettspiele 2018 werden Ende Oktober nach der Spielführersitzung des LGV feststehen und bekannt gegeben. Nähere Einzelheiten und Ergebnisse der Spielsaison 2017 finden sich auf der Internetseite des LGV unter der Rubrik Turniere .

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok