Monatsbecher August

Monatsbecher im Sommermonat August,

dieser Sommer hat es in sich, eine selten stabile Wetterlage brachte uns bisher ein Übermaß an Sonne, Hitze und wenig Regen. Für manche wurde das Golfspiel auf dem extrem trockenen Platz zur Herausforderung. Die Bälle liefen wunderbar, leider nicht immer dahin, wo man sie normalerweise vermutet. So war behutsames und taktisches Spiel gefragt, nicht immer vorteilhaft für die Longhitter, denn so mancher lange Ball verirrte sich schnell auf fremde Bahnen.

Für das Halfwayhaus hatten sich Dietmar Schulte und Dietrich Meißner als Sponsoren bereit erklärt. Metta Schulte-Hüssmann und Christiane, Dietrichs Tochter, übernahmen die Betreuung der Turnierteilnehmer auf der Runde mit vielen Leckereien, Erfrischungen und auch herzhafter Verpflegung.  Vielen Dank an beide Damen für ihr Engagement und die nette Bewirung.

Die Spielergebnisse waren erstaunlich gut, gerade für die Spieler, die mehr auf Präzision setzen und nicht so sehr auf ihr langes Spiel. Es gab insgesamt 10, teilweise deutliche Unterspielungen. Die dritten Plätze in den Klassen A und B erreichten Peter Dittmann und Helga Stephan, die zweiten Plätze belegten Wolff-Günther Schmidt und Manfred Rauw, die Monatsbecher gewannen Dr. Karlheinz Schunk und Dieter Stephan. Den "longest Drive" schlug bei den Damen Dorothea Feltkamp und bei den Herren Wolff-Günther Schmidt. Den Preis für den Schlag "Nearest to the Pin" machten Monika Bruns-Hoffmann und Detlef Stöcker.

Wie üblich endete das Turnier in fröhlicher Runde auf der Terasse. Vielen Dank an alle, die zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben, vor allem an die Sponsoren die selbstverständlich von Dr. Dieter Pache geehrt wurden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok