Winterevent 2018 Nummer 3

Die Seniorengruppe in der Kölner Philharmonie 

Das dritte Winterevent 2017/18 führte die Seniorengruppe in die Kölner Philharmonie. Am 21. März trafen sich 32 Teilnehmer im Foyer der Kölner Philharmonie. Für Interessierte war die Möglichkeit eines späteren Konzertbesuchs organisiert. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Intendanten Herrn Louwrence Langevoort, führte uns Herr Marquard mit einem kurzen Vortrag und einer offenen Diskussion in die Themen der Philharmonie. Kurzfristig angesetzte Proben verwehrten uns leider einen tieferen Einblick hinter die Kulissen und den Konzertsaal. Dafür konnten wir im Saal  "live" ein paar Minuten der aktuellen Konzertprobe mit Chor lauschen.

Nach der Diskussion und dem Blick in den Konzertsaal trafen wir uns im Cafe` Ludwig zum Plausch und gemütlichem Ausklang. Die Führung durch die Philharmonie war bedauerlicherweise kürzer als erwartet. Dafür gaben aber die Erläuterungen und die angeregte Diskussion einen guten Einblick in die Arbeit, Organisation und Bedeutung der Kölner Philharmonie. Mit der anschließenden geselligen Runde im reservierten Cafe´ Ludwig war es dann doch ein insgesamt interessanter und lebendiger Nachmittag. Das Konzert war nach Berichten offenbar rundum ein Genuß.

Vielen Dank an Olaf Wegner, für die Ermöglichung des Philharmoniebesuchs und seine Organisation.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok