Winterevent Februar 2017 (D. Schulte; Arithmeum)

Bitte hier klicken zum Abrufen der Februarveranstaltung.

Seniorenabschluß 2016

Liebe Golf-Seniorinnen, liebe Golf-Senioren,                                  Waldbrunnen, November 2016

mit dem letzten Turnier im Oktober haben wir die sportlichen Aktivitäten der Senioren für die Golf-Saison 2016 abgeschlossen. Wie in den Vorjahren und im Jahreskalender angekündigt, wollen wir uns am

Sonntag, den 27. November 2016 um 17:00 Uhr im „IL Pozzo“

zu einem geselligen Abschluß mit gemeinsamem Abendessen zusammenfinden. Eine gute Gelegenheit für eine Rückschau auf das ablaufende Jahr und die Festlegung unserer golferischen Aktivitäten in der kommenden Saison 2017. Ebenso werden die Winterevents vorgestellt.

Wir laden hiermit alle interessierten Seniorinnen und Senioren des Golfclubs mit Ihren Partnern ganz herzlich ein.

Der Preis für das mehrgängige Abendessen wird dieses Jahr 30,- € betragen. Diejenigen, die den Jahresbeitrag für die Senioren für 2016 bezahlt haben, sind zum Abendessen eingeladen.

Eine Teilnehmerliste hängt am schwarzen Brett der Senioren im Clubhaus aus. Die Anmeldungen sind auch auf den bekannten Wegen übers Internet oder Sekretariat möglich.

Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, den 23. November 2016 . Bitte unbedingt anmelden, damit wir und unser Clubhauswirt rechtzeitig disponieren können.

Um 17:00 Uhr beginnen wir mit einem Sektempfang. Danach werden wir in bekannter kurzer Form die untenstehenden Themen behandeln. Das Abendessen beginnt um ca. 18:30 Uhr.

  1. Kurzer Bericht über die Saison 2016

  2. Bericht des Kassenprüfers und Neuwahl

  3. Vorstellung des Seniorenteams für 2017

  4. Spielprogramm 2017, soweit Termine feststehen

  5. Verschiedenes ( Winteraktivitäten, Reisen, etc )

Wir freuen uns auf einen schönen Abend und hoffen, dazu möglichst viele Seniorinnen und Senioren begrüßen zu dürfen.

Für die musikalische Unterhaltung haben wir „Gentile Event“ mit Werner Euskirchen und Luis Gentile engagiert. Beide haben uns in der Saison bereits nach einem Turnier bestens unterhalten und die Tanzbeine in Schwung gebracht.

Das Seniorenteam

Renate Eck,       Willi Knauf,    Dr. Dieter Pache,   Klaus Eckleber,      Eberhard Schwensfeier

 

Golfspaß im Oktober

Golfspaß im Oktober

Renate und Hans Buchmüller hatten sich zusammen mit Wolf Liedhegener einen traumhaften goldenen Oktobertag für ihr Turnier ausgesucht. Es hatten sich 36 Golferinnen und Golfer angemeldet, diesen schönen Golftag zu nutzen. Die Sponsoren wünschten sich das Spiel "Wald gegen Brunnen", in der Spielform Lochspiel, Vierer mit Auswahldrive. Beide Spieler eines Teams schlagen ab und entscheiden dann, welchen Ball sie abwechselnd weiterspielen. Der Reiz liegt unter anderem darin, daß man mit Balllagen konfrontiert werden kann, die man sonst nicht unbedingt gewohnt ist. Eine Speilform mit viel Spaß und Abwechslung.

 

Die Sponsoren hatten das Halfwayhaus mit zahlreichen Köstlichkeiten ausgestattet. Hans und Renate kümmerten sich herzlich um die Spieler, Hans hat in der Küche wohl selten so viel gespült wie an diesem Tag, denn Wolf "mußte" als Spieler einspringen um die erforderlichen 4-er Paarungen sicherzustellen.  Neben den angebotenen Köstlichkeiten fanden seine Rezepte großen Anklang und wurden öfter nachgefragt. Inzwischen sind sie per e-mail an die Teilnehmer weitergegeben. Herzlichen Dank an die Sponsoren. Sie haben den schönen Golftag zu einem fröhlichen Ereignis werden lassen.

Die Sieger der einzelnen Begegnungen erhielten jeweils eine Flasche köstlichen Rotweins mit Schokaldenaroma. Soweit eine Lochspielpaarung untentschieden ausging wurde im Clubhaus auf dem Teppichboden das Siegerpaar "ausgeputtet", eine spaßige Variante. 

Als Sonderwertung wurde der "Longest Drive" an Bahn 5 ausgespielt. Doro Feltkamp gewann mit einem viel beachteten "Hammerdrive", bei den Senioren erzielte Klaus Eckleber den längsten Abschlag.

   

Damit ist die Turniersaison der Senioren für 2016 abgeschlossen. Als letztes  "Event" in 2016 findet der Abschlußabend am 27. November im Restaurant "IL Pozzo" statt. Hierzu erfolgt noch eine separate Einladung.

Monatsbecher Oktober 2016

Der Monatsbecher im Oktober,

der Tag und die Nacht vor dem Turnier waren regnerisch und kühl. Das hinderte 39 Senioren und Seniorinnen nicht an ihrer Teilnahme am letzten Wettbewerb um den Monatsbecher in der Turniersaison 2016. Schon fast traditionell wird dieser Montasbecher von Peter Hackenberg, Ute Hömig, Gerd und Carola Roeben und Dr. Klaus und Ursula Grunwald als Sponsoren ausgerichtet. Entsprechend vielfältig war das Angebot der Leckereien im Halfwayhaus. Für jeden Gaumen, ob salzig oder süß war reichlich vorgesoregt. Besonders beliebt sind immer die verschiedenen Heringssalate von Peter Hackenberg, mit denen er jedes Jahr die Spieler verwöhnt.

Zu Beginn der Siegerehrung beglückwünschten die Teilnehmer Detlef Oppermann und Klaus Eckleber zu ihrem Geburtstagen. Beide ließen es sich nicht nehmen, der Turniergemeinschaft jeweis ein Fäßchen Einlaufbier zu spendieren. Das Wetter entwickelte sich über den Tag so gut, daß die Siegerehrung auf der Terasse im Sonnenschein stattfinden konnte.

Der Platz war trotz des nächtlichen Regens in gutem Zustand, es konnten 4 Unterspielungen erreicht werden. Die dritten Plätze in den Klassen A und B erreichten Bernhard Ulrich und Dieter Stephan. Die zweiten Plätze erspielten Detlef Neffgen und Horst Schipper. Die Monatsbecher gingen an Klaus Eckleber und Willi Meusch. 

Den Sponsoren danken wir für ihre häufiges und wie schon erwähnt fast traditionelles Engagement zum Montabecher im Oktober. Auch von dieser Stelle nochmals weiterhin Gute Besserung für Ursula Grunwald.

Das letzte Turnier der Saison wird ein sogenanntes Spaßturnier und als "Foursome" am 18. Oktober ausgespielt.  Die Ausschreibung und die Meldeliste hängen am Seniorenbrett aus. Anmeldungen erfolgen auf den bekannten Wegen.